Backe, backe, Kuchen

Samstag, 26. Januar 2008

Ei oder Kuchen- Kuchenei

Eine tolle Idee erzählte mir letzten ein Bekannter und zwar kann man Kuchen in Eierform backen
Ihr braucht dazu nur:
ausgepustete Eier
Salz
eine Auflaufform
Und Kuchenteig, da sollte wohl jeder Rührteig funktionieren.

Das Salz wird in die Auflaufform gefüllt und zwar so, dass die Eier bequem darin zu stehen kommen, die Eier brauchen oben eine Öffnung, die groß genug ist zum Teig einfüllen.



Den Teig nicht zu hoch einfüllen, den er geht ja noch auf und quillt dann über.



Das Ganze dann in den Ofen und backen



Wenn die Eier abgekühlt sind können sie gepellt werden und man hat Kucheneier :)



Die können dann noch nach Belieben verziert werden

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ich würde dir gerne...
Ich würde dir gerne den "Liebster Blog"-Award...
carmelinchen - 3. Mai, 10:03
Frühling
Der Frühling ist eingezogen, die Weiden blühen,...
elfenzauber - 26. Mrz, 23:22
Lange ist her...
.... dass ich hier gebloggt habe un momentan trage...
elfenzauber - 21. Mrz, 21:34
Meine Große kommt...
Meine Große kommt nach den Ferien ja zur Schule,...
elfenzauber - 9. Jul, 22:36
Das pagan-parenting...
Das pagan-parenting Wanderpaket war schon vor einiger...
elfenzauber - 8. Jul, 18:15

moonphase

Suche

 

Status

Online seit 3781 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Mai, 10:03

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Allgemeines
Backe, backe, Kuchen
Basteleien
Buchtipps
Fingerspiele und Co
Geschichten, Gedichte...
im haus
Jahreskreisfeste
Kindermund
Rituale
Sprüche und Gebete
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren